Über uns

Chronik:

2000: übernahme des elterlichen landwirtschaftlichen Betriebes mit Ackerbau und Bullenmast
2007: die ersten Freiberger Stuten Ronja und Cheyenne ziehen in den ehemaligen Kuhstall ein
2008: Cheyenne absolviert die Zugleistungsprüfung in Marbach
2009: das erste Fohlen wird geboren – Cheyenne bringt das Stutfohlen Natascha zur Welt.
Mit den beiden Freiberger Stutfohlen Caline und Chiquitita kommt weiterer Nachwuchs
aus der Schweiz
Anschaffung eines Sawa-Planwagens für 16 Personen
der neue Pferdestall mit 12 Pferdeboxen wird fertiggestellt
2010: ein Allwetterplatz mit Holzhackschnitzel wird gebaut.
2011: Ronja bringt das Fohlen Fernando (von Fridolin) zur Welt.
Im Herbst kommt Norbi aus der Schweiz und wird nun mit Fernando aufgezogen.
2012: Cheyenne bekommt Nachwuchs von Eragon -> Erado.
2013: Esta wird im März geboren.